Ein Leitfaden für Kreissägen

Was ist eine Kreissäge?

AKreissäge ist ein nützliches Elektrowerkzeug und eine nützliche Ergänzung des Werkzeugkastens von Heimwerkern. Seine häufigste Funktion besteht darin, Schnitte in gerader Linie an Holzstücken vorzunehmen. Wenn Sie die Teile kennen, können Sie die Verwendung der Kreissäge erleichtern.

  • Hinterer Griff und Schalterauslöser: Halten Sie den Griff gedrückt, um die Säge nach vorne zu schieben, und drücken Sie den Auslöser, um das Sägeblatt zu starten; lassen Sie es los, um das Sägen zu stoppen. 
  • Entriegelungstaste für die Sicherheitssperre: Diese Sicherheitsfunktion verhindert, dass die Säge eingeschaltet wird, wenn der Auslöser versehentlich gedrückt wird. Mit dem Daumen deaktivieren und gleichzeitig den Abzug betätigen, um den Motor zu starten.
  • Zusatzhandgriff: Dieser Zusatzhandgriff dient Ihrer anderen Hand, um die Säge entlang der Schnittlinie zu führen.
  • Blattschutz: Ein einziehbarer Schutz deckt das Kreissägeblatt ab, wenn es nicht in Betrieb ist. Wenn die Säge ausgerichtet und bereit zum Schneiden ist, wird die Schutzhaube mit einer Lasche an der Seite angehoben.
  • Schuh: Auch als Basis der Säge oder Grundplatte bezeichnet, ist dies das Metallrechteck, das auf dem zu schneidenden Material aufliegt.
  • Faseneinstellknopf (Bevel Angle Scale Lock: Zum Einstellen des Winkels zwischen Schuh und Sägeblatt lösen.
  • Schnitttiefen-Einstellsperre: Lösen Sie diesen Knopf, um die Klingentiefe einzustellen und einzustellen.
  • TPI: Die scharfen Zähne der Klinge werden in TPI oder Zähnen pro Zoll gemessen. Ein höherer TPI ergibt einen glatteren Schnitt, der weniger Schleifen erfordert. Klingen mit einem niedrigeren TPI erzeugen schnellere Schnitte, die gut für grobe Arbeiten geeignet sind. Mehrzweck-Kreissägeblätter sind erhältlich, aber beim Schneiden von Materialien wie Metall, Zementfaserplatten, Keramikfliesen oder Kunststoff sollten speziell entwickelte Sorten verwendet werden.

Sicherheitsvorkehrungen für Kreissägen

1.rüsten Sie sich mit einem Paar dicker, robuster Arbeitshandschuhe aus
2. Schutzbrille oder Schutzbrille tragen 
3. Schnappen Sie sich Ohrenschützer, wenn Sie für längere Zeit sägen
4. Ziehen Sie eine Staubmaske oder ein Atemschutzgerät an, um das Einatmen von Sägemehl zu vermeiden, wenn Sie empfindliche Atemwege haben
5. Tragen Sie eng anliegende Kleidung und binden Sie lange Haare zurück, damit sie sich nicht im sich bewegenden Sägeblatt verfangen

Installieren Sie die Klinge

Die Installation der Klinge scheint kompliziert zu sein, aber Sie müssen lediglich einen Inbusschlüssel verwenden, um die Sechskantschraube in der Mitte der Klinge zu lösen. 

Zweimal messen, einmal schneiden

Messen und markieren Sie Ihr Arbeitsmaterial, wo Sie Ihre Schnitte machen werden. Legen Sie Ihr Material auf einen Sägetisch oder zwischen zwei Sägeböcke.

Verwenden Sie die Schnitttiefenskala, um die Klinge auf die gewünschte Schnitttiefe einzustellen

Ziehen Sie den Schuhhebel zwischen den beiden Griffen ganz nach unten, um die Grundplatte zu lösen und frei zu bewegen. Legen Sie von dort aus die Grundplatte gegen Ihr Material und heben oder senken Sie die Klinge, bis sie an oder knapp unter der Unterseite des zu schneidenden Materials stoppt. Setzen Sie Ihre Klinge nur 1⁄8 Zoll (0.32 cm)-1⁄4 Zoll (0.64 cm) unter die Unterseite Ihres Materials. Wenn Sie es zu tief einstellen, wird es nicht nur gezwungen, härter zu arbeiten, sondern lässt auch mehr Zähne frei, was gefährlich sein kann. Das Einstellen des Sägeblatts auf die richtige Tiefe sorgt für sauberere Schnitte und reduziert die Reibung, die die Zähne verschleißen und Unvollkommenheiten in der Oberfläche Ihres Materials hinterlassen kann.

Passen Sie die Fasenwinkelskala für Fasenschnitte an

Drehen Sie den kleinen Knopf auf der rechten Seite der Säge gegen den Uhrzeigersinn, um die Skala zu entriegeln, die um das Sägeblatt herum sitzt. Schieben Sie die Skala auf eine der auf dem Rahmen angezeigten Winkelvoreinstellungen oder stoppen Sie sie an einem beliebigen Punkt auf dem Weg, um benutzerdefinierte Schnitte vorzunehmen. Wenn Sie mit dem Winkel zufrieden sind, drehen Sie die Skala im Uhrzeigersinn, um die Skala zu fixieren. Der Grad kann von 0° bis 45° eingestellt werden und der Benutzer kann einfach schneiden, indem er die Säge nach vorne drückt.
1. Stellen Sie sicher, dass der Feststellknopf fest sitzt, bevor Sie die Säge aktivieren. Andernfalls kann sich die Skala bewegen, wenn die Klinge Ihr Material berührt.
2. Wenn Sie den Winkel der Klinge ändern, können Sie schräge Schnitte entlang eckiger Kanten ausführen oder bei ungewöhnlich geformten Teilen genau die richtige Kontur erzielen.

Der Laserstrahl kann beim Sägen sehr hilfreich sein

Aktivieren Sie das Sägeblatt, indem Sie den Auslöser am hinteren Griff ziehen. Sobald Sie den Auslöser betätigen, beginnt sich die Klinge zu drehen. Warten Sie, bis die volle Geschwindigkeit erreicht ist, um mit dem Schneiden zu beginnen. Halten Sie den Abzug gedrückt, bis Sie Ihre Maße noch einmal überprüft haben, stellen Sie sicher, dass die Grundplatte richtig ausgerichtet ist und bereit sind, mit dem Schneiden zu beginnen. Das Einschalten des Laserstrahls an der Kreissäge kann vieles erleichtern.

warten Sie nach jedem Schnitt auf den vollständigen Stillstand der Klinge

Wenn Sie mit dem Schnitt fertig sind, lassen Sie den Auslöser los und warten Sie, bis die Klinge vollständig zum Stillstand gekommen ist. Um mögliche Missgeschicke zu vermeiden, lassen Sie den Finger vom Abzug, während Sie Ihre Arbeit überprüfen oder Ihren nächsten Schnitt ausrichten. Legen Sie niemals Ihren Finger auf den Abzug, es sei denn, Sie bereiten sich auf einen Schnitt vor. Wenn Sie nicht aufpassen, können Sie die Säge versehentlich aktivieren.

Trennen Sie die Säge vom Netz, wenn Sie mit der Verwendung fertig sind

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um zu bestätigen, dass der Klingenschutz in der unteren Position verriegelt ist. Ziehen Sie dann den Stecker aus der Steckdose, wickeln Sie das Kabel um den Griff und legen Sie die Säge weg, bis Sie sie das nächste Mal brauchen. Bewahren Sie Ihre Kreissäge auf einer ebenen, stabilen Oberfläche mit der Seite so auf, dass das Sägeblatt von Gegenständen in der Nähe abgewandt ist. Wenn Sie kleine Kinder zu Hause haben, stellen Sie sicher, dass Ihre Säge verschlossen, außer Reichweite oder anderweitig unzugänglich ist.

1600W Kreissäge DKCS1600
1600W Kreissäge DKCS1600
1600W Kreissäge DKCS1600
1600W Kreissäge DKCS1600

1600W Kreissäge DKCS1600

Die Kreissäge DEKO DKCS1600 ist ein leistungsstarkes Werkzeug mit Multifunktionen. 1600-W-Motor und 5000-U/min-Geschwindigkeit ermöglichen Speed-Cuttings. Merkmale mit einstellbarer Fase, Lasernivellierung und Gradskala für präzise Schnitte. Zuverlässige Konfigurationen sind ausgestattet, um die Sicherheit der Benutzer zu gewährleisten.

$ 111.99

Videos zum Thema Kreissäge

Goldene Hände

Russland

Befreien von Regalen von MACULATURE / DIY-Möbel für einen Garten und ein Ferienhaus

Kinha Arte auf Madeira!

Brasil

DEKO Kreissäge Bewertung

Raimund Checkts iT

für Deutschland

Handkreissäge von DEKO-DKCS1600

DEKO-Mitarbeiter

China

Wie benutzt man Kreissäge?

1600W Kreissäge DKCS1600
1600W Kreissäge DKCS1600
1600W Kreissäge DKCS1600
1600W Kreissäge DKCS1600

1600W Kreissäge DKCS1600

Die Kreissäge DEKO DKCS1600 ist ein leistungsstarkes Werkzeug mit Multifunktionen. 1600-W-Motor und 5000-U/min-Geschwindigkeit ermöglichen Speed-Cuttings. Merkmale mit einstellbarer Fase, Lasernivellierung und Gradskala für präzise Schnitte. Zuverlässige Konfigurationen sind ausgestattet, um die Sicherheit der Benutzer zu gewährleisten.

$ 111.99
  • HOCH BEWERTET VON KUNDEN
  • QUALITÄTSGARANTIE
  • Kostenloser Versand
  • Ein Jahr Garantie
  • 15 Tage kostenlose Rückgabe